Tipps für den Aktivurlaub mit Kindern in Deutschland

Mit Kindern in die Ferien zu fahren, bedeutet immer eine gewisse Herausforderung. Kinder können Sie nicht mit historischen Gebäuden und Museen beeindrucken, denn die lieben Kleinen wollen Action und das am liebsten in den ganzen Ferien. Da sind ein Wanderurlaub oder wenn es in Museen geht, gelebte Geschichte die Renner.

Aktiv in den Bergen

Kinder haben oftmals keinen rechten Draht zur Historie oder finden sie schlichtweg langweilig. Für Bildung- und Städtereisen können sich die vor allem jüngere Kinder weniger begeistern, so dass Sie im Urlaub für die richtige Mischung auf  Spiel, Spaß und Bildung setzen sollten. Anders sieht es bei einem Aktivurlaub in den Bergen aus. Hier unternimmt die Familie regelmäßig Ausflüge. Eine Wandertour durch die Alpen oder auch durch eines der deutschen Mittelgebirge ist eine tolle Sache, besonders für Familien. Übernachten Sie mit den Kindern auf einer urigen Berghütte oder auch einer Alm, machen Sie Ihre Kinder auf seltene Blumen und Pflanzen aufmerksam und beobachten Sie Gämsen und Murmeltiere. Auf diese Weise haben Ihre Kinder nicht nur eine Menge Spaß und können sich austoben, sie lernen in einem solchen Aktivurlaub auch noch etwas.

Auch Städtereisen können spannend sein

Planen Sie eine interessante Städtereise mit der ganzen Familie, dann ist es ratsam, wenn Sie sich vor der Reise über das informieren, was es an Sehenswürdigkeiten gibt. Wenn Sie zum Beispiel nach Frankfurt am Main reisen wollen, dann sollten Sie Kultur mit Ausflügen kombinieren. Besuchen Sie mit den Kindern das Goethehaus und erzählen Sie eine spannende Geschichte aus dem Leben des Dichters. Gehen Sie mit den Kindern zum Römer und erzählen Sie Ihnen aus der Vergangenheit im Mittelalter und wie die Menschen damals in Frankfurt gelebt haben. Je interessanter die Geschichten sind, umso gefesselter und faszinierter werden Ihre Kinder sein.

Aktivurlaub an der See

Die Berge sind Geschmacksache und vielleicht gehören Sie ja zu den Menschen, die sich am Wasser deutlich wohler fühlen. Auch an der See können Sie einen tollen Aktivurlaub mit der ganzen Familie verbringen. Machen Sie mit den Kindern lange Wanderungen im Watt und suchen Sie gemeinsam nach Krebsen und Muscheln. Fahren Sie mit einem Kutter auf See und zeigen Sie den Kindern, wie Fische gefangen werden. Besuchen Sie einen Leuchtturm und genießen Sie zusammen die wunderschöne Aussicht über das Meer.

Bild: panthermedia.net Christa Eder