Mediterran wohnen: Tipps zur Einrichtung und Dekoration

Mögen Sie mediterranes Flair in Ihrer Wohnung? Mit den richtigen Möbeln und Einrichtungsgegenständen können Sie Ihrer Wohnung oder einzelnen Zimmern einen mediterranen Hauch verleihen. So schaffen Sie sich zu Hause das Gefühl von Urlaub, Sonne und Meer. Der mediterrane Stil ist durch angenehme, warme Farben und viel Licht gekennzeichnet. Die Möbel lassen das Gefühl von Leichtigkeit aufkommen, denn sie weisen zierliche Formen auf.

Die richtigen Möbel für die mediterrane Einrichtung

Sofas und Sessel finden Sie in vielen Ausführungen im mediterranen Stil. Diese Sitzmöbel sind zierlich gestaltet. Farben wie Kitt, Beige oder Cognacbraun vermitteln eine besondere Atmosphäre. Sofas und Sessel erhalten Sie in verschiedenen Materialien. Neben Textilmaterial ist Leder sehr beliebt. Andere Sessel bestehen aus Rattangeflecht. Sie passen besonders gut in ein mediterran eingerichtetes Zimmer. Am besten, Sie schauen gleich mal bei mirabeau-versand.de rein, denn dort finden Sie wunderschöne Möbel mediterraner Bauart. Tische im mediterranen Stil haben eine sehr zierliche Form. Oft befindet sich auf der Konstruktion aus Holz oder aus Metall eine Glasplatte, die zusätzlich das Gefühl von Leichtigkeit aufkommen lässt. In den unterschiedlichsten Größen sind die Tische als Couchtisch oder für das Esszimmer verwenden. Stühle für Küche und Esszimmer sind zierlich und sind aus Holz gefertigt, das oft mit Korbgeflecht kombiniert wird.

Für das Wohnzimmer verfügen die Stühle häufig über eine gepolsterte Sitzfläche und zusätzlich über eine gepolsterte Lehne. Der Bezug von Lehne und Sitzfläche besteht bei vielen Stühlen aus hochwertigem Brokat. Schränke und Kommoden verfügen oft über großzügige Einblicke mit Glas. Regale, vor allem für Esszimmer, Flur und Eingangsbereich, sind häufig mit Rattanelementen kombiniert. Besonders einladend wirken Wohnung oder Haus, wenn Sie Flure und Eingangsbereich mediterran gestalten. Dazu können Sie leichte Kommoden mit Glas oder mit Rattan verwenden. Leichte Rattanmöbel wie Tisch und Stühle im Eingangsbereich vermitteln sofort das Gefühl von Behaglichkeit.

Mediterrane Wohnaccessoires

Was wäre eine mediterran eingerichtete Wohnung ohne die passenden Accessoires? Ganz wichtig sind Tischlampen, die Sie auf dem Fensterbrett oder auf Kommoden anordnen können. Diese Lampen haben eine klassisch-elegante Form. Deckenlampen können in Form von Kronleuchtern gewählt werden. Vorhänge wählen Sie in hellen Farben, bevorzugt in Orange und Gelb. Sie werden mit Schlaufen an den zierlich gestalteten Gardinenstangen befestigt. Körbe, Vasen und Skulpturen runden den mediterranen Einrichtungsstil ab.

Bild: panthermedia.net Günter Roßberger