Silvester im Schnee: Tipps für schöne Urlaubsziele

Wie feiern Sie eigentlich Silvester? Zu Hause, bei einer der vielen Silvesterpartys oder mit einer Reise? Warum nicht zum Jahreswechsel verreisen? Sie können am Urlaubsort an einer Silvesterparty teilnehmen und lernen oft etwas völlig Neues kennen. Nicht immer müssen Sie weit fahren, denn in Deutschland finden Sie viele schöne Ziele für Silvester. Allerdings sollten Sie auch früh genug Ihre Reise buchen, denn natürlich sind Sie nicht der oder die Einzige, die an Silvester woanders feiern möchte.

Schöne Ziele in Deutschland

Möchten Sie Silvester im Schnee verbringen und möchten in Deutschland bleiben, könnten Sie für einen Skiurlaub zu Silvester den Bayerischen Wald oder den Schwarzwald auswählen. Mit etwas Glück bietet Ihnen das Wetter die Gelegenheit für den Wintersport. Liegt in den bekannten Skigebieten in den Alpen zu Silvester kein Schnee, wird oft Kunstschnee erzeugt, damit Sie mit Skiern durch die Winterlandschaft fahren können.

Berlin ist für eine Silvesterreise wie geschaffen, denn am Brandenburger Tor findet in jedem Jahr die große Silvesterparty statt. Während des Urlaubs können Sie in Berlin und Potsdam viele Sehenswürdigkeiten erkunden.

Für einen Silvesterurlaub ist die Ostsee gut geeignet. Nicht immer liegt dort Schnee, doch trotzdem lädt die Küste zu Spaziergängen ein. Auf der Insel Usedom können Sie die Gegend zu jeder Jahreszeit erkunden. Vom Strand aus beobachten Sie am Silvesterabend ein großes Feuerwerk. Nicht weniger schön ist es zu Silvester auf der Insel Rügen, in den Badeorten Binz und Sellin.

Silvester im Ausland

Für einen Silvesterurlaub im Schnee sind Österreich und die Schweiz richtig. Viele Gebiete sind schneesicher, vor allem die Gegend um den Wilden Kaiser und Flachau in Österreich. In den Hotels in Österreich und der Schweiz werden oft sehr schöne Silvesterpartys veranstaltet, die Ihnen bestimmt in Erinnerung bleiben.

Einen preiswerten Silvesterurlaub können Sie in Tschechien verbringen. Bekannte und beliebte Skigebiete finden Sie in der Gegend um Harachov. Die Gegend dort ist schneesicher. Tipp, genießen Sie den Silvesterabend zur Abwechslung, indem Sie im Winter grillen und dabei die Schneelandschaft genießen.

Nicht immer muss eine Winterlandschaft das Ziel für einen Silvesterurlaub sein. Möchten Sie zu Silvester die Sonne genießen, können Sie auf die Kanarischen Inseln fahren, denn dort ist es noch angenehm warm.

Lässt es das Budget zu, fahren Sie Silvester dort hin, wo zu dieser Zeit Sommer ist. Gleich zweimal Silvester feiern können Sie, wenn Sie die Datumsgrenze überschreiten, beispielsweise in Indonesien. Eine Reise wert sind auch Südafrika oder Australien.

Bild: panthermedia.net Wolfgang Filser