Handy Spiele downloaden: Vorsicht vor versteckten Kosten

Kostenlose Handyspiele können schnell teuer werden

Sie spielen gerne unterwegs mit Ihrem Smartphone oder Ihrem iPhone und laden gerne Handyspiele aus dem mobilen Internet herunter? Handyspiele stehen in großer Auswahl zur Verfügung, fast täglich kommen neue Handyspiele und Erweiterungen dazu auf den Markt. Hinzu kommen die versteckten Kosten. Werden verschiedene Spiele zwar kostenlos angeboten, können diese Spiele trotzdem versteckte Kosten enthalten, die Sie nicht auf den ersten Blick entdecken können. Daher sollten Sie gut aufpassen, um der Kostenfalle zu entgehen.

Welche Kosten können anfallen?

Für die Handyspiele, die Sie herunterladen, fallen Kosten für die Internetverbindung an, selbst wenn die Spiele kostenlos angeboten werden. Diese Kosten können Sie vermeiden, wenn Sie über den iPhone Tarife Vergleich einen Tarif mit einer Internet-Flatrate auswählen. So können Sie mit Ihrem iPhone für einen festen Betrag im Monat unbegrenzt im Internet surfen.

Vorsicht vor Abofallen!

Viele Handyspiele beinhalten eine Abofalle. Haben Sie ein Spiel heruntergeladen, so können Sie mit einem Abo verpflichtet werden, weitere Spiele herunterzuladen. Viele Spiele sind zwar in der Testversion kostenlos, doch handelt es sich um ein Abo, so dass Sie für die künftigen Spiele bezahlen müssen. Bei einigen Handyspielen benötigen Sie zum Download und zur Installation auf Ihrem Handy ein bestimmtes Programm. Nicht immer ist dieses Programm kostenlos. Beim Download des Spiels kann es passieren, dass Sie nicht nur das Spiel, sondern zusätzlich dieses kostenpflichtige Programm herunterladen. Das Programm kostet oft nicht viel Geld, doch können sich die Kosten schnell bemerkbar machen, wenn Sie häufig bestimmte Spiele herunterladen.

So schützen Sie sich vor versteckten Kosten

Eine einfache Möglichkeit, mit der Sie sich vor versteckten Kosten schützen können, ist die Nutzung eines iPhone Prepaid Tarifs. Sie benötigen immer ein Guthaben und können nur so lange telefonieren, im Internet surfen und Spiele downloaden, wie noch Guthaben vorhanden ist.

Informieren Sie sich, bevor Sie sich für ein Spiel entscheiden, genau über die Größe der Datei und über die Voraussetzungen, die Sie benötigen, damit Sie dieses Spiel downloaden und auf Ihrem Handy installieren können. Laden Sie grundsätzlich nur Spiele herunter, bei denen Sie sicher sind, dass sie keine Abofalle beinhalten. Um auf Nummer sicher zu setzen, sollten Sie sich in Internetforen informieren. Dort schreiben andere Nutzer über ihre Erfahrungen mit Handyspielen und ob versteckte Kosten anfallen könnten. Eine kostenlose Alternative, bei denen Sie eine bessere Kontrolle haben, sind Browsergames, die auf verschiedenen Portalen online – ohne Download – spielbar sind.

Bild: panthermedia.net Manuel Tennert