Klavier spielen: Noten lernen für Anfänger

Musik auf dem Klavier gibt die unterschiedlichsten Stimmungen wieder. Aber es zu lernen erfordert Disziplin und Spaß an der Musik und dem Instrument. Dabei besteht die Schwierigkeit weniger in dem Treffen der richtigen Tasten, sondern an den Kenntnissen der Klaviernoten. Um es die Noten zu lernen, gibt es verschiedenen Methoden. Im Folgenden erfahren Sie ein paar Tipps, wie Anfänger lernen die Klaviernoten richtig zu lesen und diese auf der Tastatur umzusetzen.

Notenblätter richtig lesen

Bevor Sie loslegen und spielen, ist es wichtig, dass Sie die Schreibweise der Noten beherrschen. Besonders wenn Sie später Musik studieren möchten, sind die Kenntnisse der Noten eine wichtige Voraussetzung. Aber auch beim Klavierspielen benötigen Sie diese Grundkenntnisse. Schließlich müssen Sie die Noten später auf der Tastatur finden und haben keine Zeit, die Notenlinien zu zählen. Aus diesem Grund ist es für Anfänger hilfreich, sich in Dur die Note G zu merken. Sie erkennen Sie an dem Notenschlüssel, auch G-Schlüssel genannt. Am besten lernen Anfänger zuerst die Noten ohne Vorzeichen und Klavierakkorde. Hierzu lernen Sie die Tonleiter Schritt für Schritt auswendig, bis Sie diese ohne lange zu überlegen lesen.

Einfache Noten-Übungen am Klavier

Kenne Sie die Tonleiter auswendig, ist es Zeit, sich an das Instrument zu setzen. Wenn Sie jedoch auf der Suche sind, finden Sie das passende Klavier in Berlin, Hamburg, Köln oder einem Musikfachgeschäft in anderen größeren Städten. Ist das Klavier gestimmt, dürfen Sie mit den ersten Übungen loslegen. Hierzu beginnen Sie mit einzelnen Noten, die Sie nacheinander spielen. Tipp, fragen Sie die Noten durcheinander auf der Tastatur ab, um die Lage der Tasten sowie das Lesen zu vertiefen. Möchten Sie zu später Stunde Lärm in der Wohnung vermeiden, besteht die Möglichkeit am Computer Klavier zu üben.

Selbstlernkurse und Übungen im Internet

Es muss kein Kurs an der Volkshochschule oder bei einem Musiklehrer sein, um das Klavierspiel zu üben. Im Internet finden Sie auf vielen Webseiten Video-Tutoriell und Übungsspiele, mit denen Sie am PC Musik machen und dabei die Noten lernen. Neben einem virtuellen Klavier, sind dort ebenso Musikstücke für Anfänger erhältlich. Ein Freeware-Programm, mit dem Anfänger Klavier spielen lernen, ist Synthesia. Hier stehen Ihnen ein Übungsmodus sowie mehrere Musikstücke zur Verfügung. Außerdem gibt dieses Programm die Möglichkeit, eigene Klavierstücke zu üben, bevor Sie sich an das richtige Klavier wagen.

Bild: panthermedia.net | Monkeybusiness Images