PC Hardware für das Büro kaufen und sparen

Richten Sie sich ein kleines Büro oder ein Home Office ein, so benötigen Sie die richtige Hardware. Ein PC oder ein Notebook reicht nicht aus, Sie brauchen weitere Geräte. Gute Geräte müssen nicht immer teuer sein. In vielen Fällen genügen Multifunktionsgeräte. So müssen Sie kein Geld für teure Einzelgeräte ausgeben. Beim Kauf des Zubehörs können Sie ebenfalls sparen. Es lohnt sich, die Preise zu vergleichen.

Welche PC Hardware Sie brauchen

Ein PC ist häufig günstiger als ein Notebook oder Laptop, denn er ermöglicht auf Dauer ein bequemeres Arbeiten. Platz auf dem Schreibtisch sparen Sie mit einem Flachbildschirm. Achten Sie darauf, dass der Bildschirm übersichtlich genug ist. Zusätzlich sollten Sie an den Kauf externer Speichermedien denken. Sie benötigen externe Festplatten oder USB-Sticks, auf die Sie sensible Daten bringen. Diese Speichermedien sollten Sie nicht in der Nähe Ihres PCs aufbewahren. Mit der externen Festplatte können Sie täglich ein Backup, eine Datensicherung, vornehmen.

Zusätzlich benötigen Sie einen Drucker. Drucken Sie häufig und müssen Sie verschiedene Formate drucken, so sollten Sie einen Drucker im Format DIN A4 kaufen. Für häufige Drucke sind Laserdrucker am besten geeignet. Sogar Farblaserdrucker bekommen Sie bereits. Im Onlineshop erhalten Sie Brother Toner günstig. Müssen Sie häufig kopieren, so sollten Sie einen hochwertigen Kopierer kaufen, mit dem Sie verschiedene Formate drucken können.

Ein Faxgerät benötigen Sie ebenfalls für Ihr Büro.

Müssen Sie nicht häufig drucken, kopieren und faxen, reicht die Anschaffung eines Multifunktionsgerätes aus. Mit dem Multifunktionsdrucker können Sie drucken, faxen, scannen und kopieren. Zum Empfang von Faxen benötigen Sie Normalpapier. Günstige Multifunktionsdrucker erhalten Sie bereits zum Preis von weniger als 50,00 €. Dabei handelt es sich um Tintenstrahlgeräte.

So können Sie sparen

Vergleichen Sie im Internet am PC oder im Geschäft genau die Preise für Toner und für Tintenpatronen, beispielsweise, wenn Sie im Onlineshop bestellen. Versuchen Sie, Sonderangebote auszuschöpfen und überlegen Sie, Patronen gleich in größeren Mengen zu kaufen. Tintenpatronen lassen sich manuell nachfüllen. Sie müssen selbst entscheiden, ob Sie dies tun wollen, denn Sie verlieren dabei zumeist den Garantieanspruch für Ihren Drucker. Beim Papier für den Drucker sollten Sie nicht das billigste Papier kaufen, denn es kommt auf Qualität an. Minderwertiges Papier führt schnell zu Papierstaus, Verstopfungen und anderen Schäden am Drucker.

Bild: panthermedia.net JCB Prod