Wie Suchmaschinen Ihre Texte finden

Bei einer Homepage kommt es nicht nur auf eine gute Gestaltung an, denn wichtig ist, dass Sie viele Besucher auf Ihrer Homepage verzeichnen können. Die Besucher Ihrer Homepage landen mit Hilfe einer Suchmaschine bei Ihnen. Sie geben einen bestimmten Suchbegriff ein. Nur, wenn der Suchbegriff entsprechend oft und an den richtigen Stellen auf Ihrer Homepage erscheint, kann Ihre Homepage gefunden werden. Sind die Suchbegriffe nicht oder nicht oft genug vorhanden, belegt Ihre Homepage nur einen hinteren Platz in der Suchmaschine. Die Folge sind mangelnde Besucherzahlen und fehlende Kunden.

Wie die Texte gefunden werden

Damit Ihre Homepage gefunden wird, kommt es auf einen Suchmaschineneintrag an. Um viele Besucher zu bekommen, sollten Sie Ihre Homepage nicht nur bei Google, sondern zusätzlich bei anderen Maschinen eintragen lassen. Jetzt kommt es auf gute Texte für Ihre Homepage an. Die Texte müssen inhaltlich interessant sein. Rechtschreibung und Grammatik müssen fehlerfrei sein. Wichtig ist die Keywort-Optimierung Ihrer Texte. Dabei darf der Sinn Ihrer Texte nicht verloren gehen. Um die Keywort-Optimierung vorzunehmen, können Sie Sistrix Tools nutzen. Die Keywörter werden recherchiert. Zusätzlich können Sie Ihre Texte optimieren, damit sie schnell gefunden werden.

Alle Suchmaschinen nutzen das gleiche Prinzip. Wird ein Suchbegriff eingegeben und die Suche gestartet, so wird das gesamte Internet nach diesen Suchbegriffen durchsucht. Die Beschaffung der Informationen erfolgt automatisch. Bei den Suchbegriffen kommt es auf die entsprechende Schreibweise an, damit die Texte schnell gefunden werden. Ein Ranking der verschiedenen Webseiten sorgt dafür, dass eine Webseite einen bestimmten Platz einnimmt.

Weitere wichtige Suchkriterien

Platzieren Sie Werbung auf Ihrer Homepage und schalten Sie selbst Werbung. So können Sie zusätzlich dafür sorgen, dass Ihre Homepage schnell gefunden wird. Für die Werbung müssen Sie nicht viel Geld ausgeben, denn mit Google Adwords können Sie Anzeigen auf verschiedenen Webseiten schalten, die zu Ihren Texten und Suchbegriffen passen.

Mit dem Linktausch mit anderen Betreibern von Homepages können Sie viele Links auf Ihre Homepage bringen. Umgekehrt werden auf anderen Webseiten Links zu Ihrer Homepage geschaltet. Dabei sollten Sie unbedingt darauf achten, dass keine gegenseitigen Links auf zwei Webseiten erscheinen, da sich diese Links aufheben. Tauschen Sie Links mit vielen verschiedenen Partnern, lässt sich dieses Problem vermeiden.

Bild: panthermedia.net Wavebreakmedia ltd