Wie richte ich ein Feng Shui Schlafzimmer ein?

Feng Shui bedeutet nach der Übersetzung aus der chinesischen Sprache „Wind und Wasser“, genauer ausgedrückt „Himmel und Erde beobachten“. Die Lehre ist Teil der daoistischen Philosophie, der chinesischen Lehre von der Harmonie des Menschen mit der Umgebung in der er lebt. Dabei richtet sich das Hauptaugenmerk darauf, positiven Energieströmen in der Lebensumgebung zur Wirksamkeit zu verhelfen. Feng Shui ist inzwischen auch bei uns in Europa zu einem Bestandteil der Überlegungen zur Einrichtung einer Wohnung geworden.

Feng Shui im Schlafzimmer für mehr Behagen

Das Schlafzimmer ist der intimste Raum der Wohnung, gleichzeitig der Raum, in dem sich Körper und Geist erholen und regenerieren sollen. Möchten Sie Ihr Schlafzimmer nach den energetischen Prinzipien des Feng Shui gestalten, so spielt besonders die Lage des Raumes eine sehr große Rolle. Besteht in einer Wohnung oder in dem Eigenheim die Möglichkeit, völlig frei den Raum für das Schlafzimmer zu wählen, so sollte dieses Zimmer am besten nach Westen gerichtet sein. Dies wird als die Richtung mit besonders guter Wirkung gegen Stress bezeichnet. Wenn die Wahl Ihres Schlafraums eher begrenzt sein sollte, dann ist zu beachten, dass der positive Fluss der Chi Energie im Norden, Nordwesten, Osten, sowie im Süden und im Südosten am erfolgreichsten für Erholung sorgt. Sehr kreativen Menschen wird eher der Süden empfohlen, der Südosten birgt Positives für finanzielle Dinge und private Beziehungen, der Nordosten soll sich besonders vorteilhaft auf die Klarheit des Denkens auswirken. Dagegen gelten der Nordosten und Südwesten als eher nicht empfehlenswert für ein Schlafzimmer nach Feng Shui.

Feng Shui Schlafzimmer und schöne Einrichtung

Die Einrichtung des Schlafzimmers hat natürlich über die Lage hinaus ebenfalls viel Einfluss auf das Wohlbefinden. Das trifft besonders für das Bett zu. In den Schlafzimmer-Einrichtungs-Shops im Internet finden Sie diverse Designerbetten auf Rechnung zu kaufen. Ein schönes, sehr individuelles Designerbett ist natürlich eine gute Entscheidung für Ihr Feng Shui Schlafzimmer. Wird schon das gesamte Schlafzimmer ganz auf Ihre eigene Persönlichkeit und deren Besonderheiten durch die Feng Shui Bestimmungen angelegt, so sollte gerade das Bett ein positiver Ort der Erholung sein. Die schönen hochwertigen Designerbetten kommen dabei einer sehr individuellen Gestaltung des Schlafzimmers besonders entgegen. Scharfe Kanten stören jedoch das Chi, so dass Sie diese mit Stoffen „entschärfen“ sollten. Tipp, nehmen Sie Tücher, die Sie nicht mehr als Accessoire tragen möchten.

Bild: panthermedia.net Wavebreakmedia ltd